Entsorgung gebrauchter produkte

Entsprechend der europäischen Gesetzgebung ist es verboten, elektrische und elektronische Geräte über den Hausmüll zu entsorgen. Vype E-Zigaretten, Akkus sowie Ladegeräte gehören nicht in den Hausmüll. Bitte entsorgen Sie daher die Geräte über eine Rücknahmestelle für Elektronikschrott bei Ihrer Gemeinde. Nur so ist eine umweltgerechte Entsorgung sichergestellt. Bitte beachten Sie auch die gesonderten Hinweise zum Batteriegesetz!

 

RICHTLINIE ÜBER ELEKTRO- UND ELEKTRONIKALTEGERÄTE (WEEE & ElektroG) 

Elektro- und Elektronikaltgeräte können gefährliche Stoffe enthalten, die bei unsachgemäßer Behandlung der Umwelt und der menschlichen Gesundheit schaden können. Die sogenannte WEEE-Richtlinie der EU zielt darauf ab, den Umgang mit Elektro- und Elektronikaltgeräten und die Rückgewinnung von Stoffen daraus zu verbessern. Sie gibt die Recycling- und Rückgewinnungsziele für Altgeräte vor und verpflichtet Hersteller und Händler dazu, bei der Rückgewinnung und beim Recyceln von Elektro- und Elektronikaltgeräten Unterstützung zu leisten. Hersteller zahlen eine Jahresgebühr für das sichere Abholen und Recyceln von Elektroschrott.

Die WEEE-Richtlinie der EU wird in Deutschland über das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) umgesetzt. Alle europäischen Mitgliedsstaaten sind verpflichtet, den Anteil an Elektroschrott, der auf Deponien entsorgt wird, zu reduzieren. In Deutschland und Europa steht immer weniger Raum für Deponien zur Verfügung. Die WEEE-Richtlinie zielt darauf ab, die Menge der Elektro- und Elektronikgeräte, die auf Deponien entsorgt werden, zu reduzieren und sicherzustellen, dass alle recyclefähigen Altgeräte zurückgeholt und wiederverwertet werden.

Bitte richten Sie sich bei der Entsorgung Ihrer E-Zigarette nach der oben beschriebenen Rücknahme-Richtlinie oder wenden Sie sich an die Behörden vor Ort, um sich dort über andere öffentliche Entsorgungs- und Recyclingmöglichkeiten zu informieren.

Die British American Tobacco (Deutschland) GmbH ist für die Marke Vype unter der WEEE-Registrierungsnummer 73175733 eingetragen.

 

 

RÜCKNAHME-RICHTLINIE

Wir sind bestrebt, unseren Einfluss auf die Umwelt zu minimieren und in Bezug auf alle unsere Vype-Produkte die Vorschriften der EU-Richtlinie über Elektro- und Elektronik-Altgeräte einzuhalten. Denn als Hersteller von elektrischen Zigaretten sind wir für die Einhaltung dieser Richtlinie verantwortlich und wollen dazu beitragen, die Mülldeponien von Altgeräten zu entlasten.

Um eine umweltgerechte Entsorgung sicherzustellen, bieten wir Ihnen an, gebrauchte Vype E-Zigaretten an uns zurückzuschicken. Diese werden anschließend von uns sicher entsorgt, wobei wir dafür Sorge tragen, dass diese nicht auf der Deponie landen.

Bitte senden Sie Ihre gebrauchte(n) E-Zigarette(n) an folgende Adresse:

Vype Altgeräte-Entsorgung

British American Tobacco (Germany) GmbH

Alsterufer 4

20354 Hamburg